Folgen

Was bedeutet die Engine-Bewertung?

Ein Computerprogramm zur Bewertung von Schachstellungen wird als 'Engine' bezeichnet. Unter dem Brett findest du die Engine-Ansicht im Reiter "Engine". Sie enthält drei vom Computer berechnete Fortsetzungen, eine Übersicht über die Materialbalance, einen Bewertungsverlauf sowie Informationen zur verwendeten Engine.

Was bedeuten die Zahlen 2,69; 2,71 und 2,87? Der Computer bewertet die Stellung in Bauerneinheiten, wobei ein Vorteil des weißen Spielers mit einer positiven Zahl und ein Vorteil des schwarzen Spielers mit einer negativen Zahl signalisiert wird. In diesem Beispiel ist Weiß im Vorteil, da die beste Fortsetzung für Schwarz (am Zug) in einem weißen Vorteil von 2,69 Bauerneinheiten resultieren würde. Der Computer ermittelt eine 99-prozentige Gewinnwahrscheinlichkeit für Weiß.

Der Bewertungsverlauf zeigt die Entwicklung der Computerbewertung im Verlauf der Partie an. Man kann sehen, dass Weiß mit den letzten beiden Zügen leichten Vorteil erlangt hat.

Die Materialbalance zeigt einen Materialvorteil für Weiß an, da Weiß einen Springer mehr hat, Schwarz hat dafür zwei Bauern mehr.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk